Ein Lastenrad für Coburg

Die Fahreigenschaften sind robust und das Fahrgefühl sehr erhaben. Das Verhalten in Kurven ist etwas weniger schnittig im Vergleich zu einem Rennrad … aber das wird durch den Charme des Ungewöhnlichen wieder ausgeglichen. Transition Coburg besitzt seit letzter Woche ein Lastenrad! Dies soll natürlich verschiedenen Gruppen, beispielsweise der Foodsharing-Gruppe oder der Stofftaschengruppe, kostenlos zur Verfügung stehen. Umsonst ausleihen dürfen sich das Rad jedoch auch alle anderen Lastenrad-Piloten.

Bis es soweit ist, sind noch ein paar Dinge offen. Beispielsweise:
Wie soll das Rad heißen?
Wo ist der beste Standort?
Wie können wir das Rad noch hübscher machen?

Wer an der Lösung ergebnisoffen mitsondieren möchte, ist herzlich zum nächsten Plenum am 12.12. ab 19.30 Uhr eingeladen. Hier könnt ihr Euch schonmal Angeberwissen für´s Plenum anlesen: https://www.kasimir-lastenrad.de/

Jetzt schon Namensideen, Schmuckvorschläge oder Kommentare? Gerne hier unten gleich reinschreiben 🙂

2017-12-10T09:59:55+00:0010. Dezember, 2017|0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar!