Vom 28. Mai bis 02. Juni finden die 31. Coburger Designtage statt. Zum Thema Nachhaltigkeit gibt es viel zu entdecken. Beispielsweise präsentiert sich Transition Coburg mit anderen Partnern mit Bildern, besonderen “Pizzakartons” und einem “Baum der Nachhaltigkeit”. Ihr findet den Stand gleich nach der Rampe links 🙂 Am Samstag, den 1. Juni von 14.00 – ca. 16.30 Uhr
gibt es eine Mitmachaktion für Kinder und Erwachsene.

Der Studiengang Architektur veranstaltet am Donnerstag zwischen 14.00 -17.00 Uhr eine offene Diskussionsrunde auf der Bühne mit dem Titel: „Meine Stadt der Zukunft. Zwischen Krise und Utopie.“ . Damit werden aktuelle gesamtgesellschaftliches Thema aufgegriffen und breit diskutieren. Nach einer kurzen Einführungsrunde wird es eine offene Diskussion mit Kollegeinen und Kollegen der WiKu, Automotive etc. und Jugendlichen von fridaysforfuture Coburg, SI „Footprint Project“ an der HS,  Studierenden bzw. Besuchern geben.

Zusammen mit der Foodprintinitiative der Hochschule Coburg zeigt Creapolis zu den Designtagen am 03.05.2019 den Film TOMORROW – einen Beitrag über die Lösungen, die wir brauchen um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten [http://www.tomorrow-derfilm.de]. Der Beitrag stellt spannenden Initiativen weltweit vor und motiviert auf wunderbare Art zu mehr Engagement und inspiriert zu Handeln.