Wir suchen keinen Laden! Wir haben einen!

Ziemlich viel Neues rund um Transition Coburg. Habt ihr unser neues Logo schon bemerkt? Danke an Benjamin, der das frisch überarbeitet hat. Das Logo passt wunderbar auf – Tusch!!! – unser Ladenschaufenster. Denn wir sind uns mit der Wohnbau Coburg Stadt einig geworden. Im Steinweg 21 lag schon seit längerem der „Laden der Herzen“. Nur war die Miete mit unseren völlig herzlosen monetären Realitäten unvereinbar. Nun hat sich die Wohnbau als Vermieterin ein Herz gefasst und mit uns einen Nutzungsvertrag über ein Jahr mit der Option der Verlängerung abgeschlossen.

Was soll in diesen Räumen passieren?

Wir wollen uns natürlich weiter für Klimaschutz und verminderten Ressourcenverbrauch einsetzen. Deswegen wird es große Umsonstregale geben. Ein Teil wird also ein „Umsonstladen“ sein. Weiter wollen wir aber auch Anlauf- und Informationsstelle für alle Akteure der Nachhaltigkeit in Coburg sein. Und es wird Workshops geben. Geplant sind schon Nähworkshops und ein Do-It-Yorself-Workshop zum Thema Kosmetik und Körperpflege. Es gibt weitere Ideen: Wird die Lastenliesl künftig vom Steinweg aus starten? Wird es Foodsharing mit einem neuen Standort geben?

Wie ist der Zeitplan?

Ab Dezember sind wir Mieter und können die Räume nutzen. Die erste Aktion wird unser Plenum am 02.12. um 19.00 Uhr sein. Im Dezember wird renoviert und eingerichtet. Spätestens im Januar starten wir. Die Einweihungsfeier findet am 11.01.2020 statt.

Wir freuen uns auf gemeinsame Aktionen im Transition-Laden Coburg mit Dir!

Schreibe einen Kommentar