Macht (mich) nachhaltiges Leben glücklich?

Einladung zu Vortrag und Gespräch

Donnerstag, 02. April 2020
19.00 Uhr
Transition-Laden im Steinweg 21

abgesagt

In den Medien und auf den Straßen ist zu erkennen, was viele Menschen derzeit bewegt: Klimakatastrophen, Umweltverschmutzung, Lebensmittelverschwendung und vieles mehr. Die Folge ist, dass zahlreiche Menschen frustriert sind, aber auch nach Lösungen suchen. Nachhaltiges Leben – es scheint so einfach: Plastik vermeiden, weniger und bewusster konsumieren, verschenken statt wegwerfen usw. Die Liste der Alternativen ist lang. Doch bedeutet das nicht ebenso Verzicht? Wird dadurch meine Lebensqualität nicht eingeschränkt? An diesem Abend wollen wir uns daher mit der Frage beschäftigen, ob uns nachhaltiges Leben wirklich glücklich machen kann.

Eintritt frei
Teilnehmerzahl maximal 15 Personen
Anmeldung über hier angefügtes Formular

Anmeldeformular

Anmeldeformular

Bitte hier verbindlich anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Datenschutz *