Gib mir den Rest – Die Umwelt atmet auf

„Was lange währt, …“ Nach einem langen Vorlauf startet Transition in Coburg die Aktion „Aschenbecher für unterwegs“. Am Samstag, den 12. Juni zwischen 10 und 11 Uhr zeigen Aktive der Transition-Gruppe vor der VR-Bank / Bushaltestelle Theaterplatz, was da in kurzer Zeit an Zigarettenkippen zusammenkommt. Diese wegzuwerfen ist mehr als…

Mehr Lesen

Coburg summt statt dass es brummt

Ist es nicht höchste Zeit, dass sich Coburg einreiht unter die Städte, die bereits summen statt zu brummen? Nicht nur bayernweit, sondern deutschlandweit läuft diese Aktion schon seit Jahren, die zum Ziel hat, die Innenstädte grüner, bunter und gesünder werden zu lassen, indem blühende Flächen entstehen. Das Grünflächenamt in Coburg…

Mehr Lesen

The second life – Die Baustoffbörse

Reuse statt Abbruch- Neuen Baustoffen eine zweite Chance geben. Zwei 15 Jahre alte Supermärkte in Mönchröden werden abgebaut. Die Bauteile können selbst ausgebaut und kostenlos abgeholt werden. Möglich macht dies die Baugesellschaft RRAB zusammen mit Creapolis und Studierenden der Hochschule Coburg. Weite Infos unter: https://www.creapolis-coburg.de/mitmachen/second-life-boerse# Die Baustoffbörse ist Ende Mai!

Mehr Lesen

Ausgebremst oder entschleunigt?

Die Pandemie ist in aller Munde. Keine Nachrichtensendung in der es nicht um dieses Thema geht, mit Fallzahlen, Statistiken und Diagrammen. Es ist sicher die Länge dieser besonderen Zeit, die für viele Menschen zu einer großen Belastung wird, erst recht, wenn jemand durch Corona einen geliebten Menschen verloren hat oder…

Mehr Lesen

Unser Wald: Fit für den Klimawandel (Vortrag)

Unser Wald: Fit für den Klimawandel? Was ist Wald? Warum ist Wald das erfolgreichste Landökosystem? Kann der Wald den Klimawandel verkraften? Mit einem kurzen Überblick zur Waldgeschichte und einer Darstellung der prognostizierten klimatischen Veränderungen geht der Vortrag von Revierförster Wolfgang Weiß der Frage nach, was zu tun ist, damit unser…

Mehr Lesen

Der Knaller der Saison

Wie ein Kind bestaune ich sie. Die glitzernden Fontänen im Nachthimmel. Sie fallen in langen Bögen zur Erde, glühen vorher nochmals als Sterne in den buntesten Farben auf. Zuvor haben sie Blumen in das Dunkel gemalt oder haben mich mit einem Strauß unterschiedlichster Effekte verzaubert. So schön ist ein Feuerwerk…

Mehr Lesen