Fahr Rad! Tag

Fahr Rad! Tag in der Coburger Innenstadt Es dreht sich wieder was! Und das Programm verspricht, dass es rund laufen wird. Der Fahr Rad! Tag am Samstag, 9. April 2022, wird alles auffahren, was das Trendthema nur so hergibt. Die Projektgruppe Stadtmacher hat sich für diesen Frühlingsauftakt viel einfallen lassen,…

Mehr Lesen

Licht im Lohgraben

Die Veranstaltung der Wohnbau Stadt Coburg zeigt Gebäude im Sanierungsgebiet der nördlichen Innenstadt. Es werden Sanierungsobjekte gezeigt und Wissenwertes geteilt während Illumniationen die Häuser verschönern. Im Laden des Transition Coburg e.V. wird ein Durchgang geschmückt. Wir sind uns sicher, abends sieht das wunderschön aus!   Eröffnung „Licht im Lohgraben“: Donnerstag,…

Mehr Lesen

Lastenliesl in der Werkstatt

Die Lastenliesl wurde vom Schwamm erwischt und ist derzeit in der Werkstatt. Daher kann man sie leider bis auf weiteres, voraussichtlich bis zum 11.12.2021 nicht ausleihen.

Mehr Lesen

Nicht genutzte Kleidung

780 € gibt jeder Deutsche pro Jahr für Kleidung aus. 95 Kleidungsstücke hat jeder im Durchschnitt im Schrank. Davon werden 40 % selten oder nie getragen. Ausmisten!!!! Verkaufen. Verschenken. Spenden. 10 % aller Teile werden im Handel neuwertig vernichtet. Kauft Nachhaltig!

Mehr Lesen

Replace plastic App

Replace plastic App Wir alle wünschen uns weniger Plastikverpackungen. Nun können wir mit einem Klick die Unternehmen darauf aufmerksam machen, dass wir uns eine andere Verpackung ihrer Produkte wünschen: Die App „Replace Plastic“ macht es möglich. Einfach kostenlos herunterladen: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.kuestegegenplastik.replaceplastic&hl=de&gl=US

Mehr Lesen

Das Homeoffice

Das Homeoffice Das Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung hat herausgefunden, dass Homeoffice am klimafreundlichsten ist. Die Wissenschaftler haben während der Corona-Pandemie eine Studie durchgeführt und dies errechnet: Wenn nur 40 % der Arbeitnehmer an zwei Tage pro Woche Zuhause blieben, statt per Auto oder Flugzeug zur Arbeit zu düsen, ließe sich…

Mehr Lesen